• Risiken & Nebenwirkungen
    Ab 9. Juli im Kino!
  • Im Kino!
    ab 9. September.
  • Der neue Eberhofer-Krimi
    Ab 5. August im Kino!

NEWS

BECKENRANDSHERIFF

Ab 9.9. im Kino!

Große Freude! In der neuen Komödie von Marcus Rosenmüller spiele ich den Pfarrer Nissl, der auch Kapitän der Wasserballmannschaft ist. Das waren ganz tolle Dreharbeiten und ich freue mich schon sehr auf den Film!

Zum Inhalt Die Regeln von Bademeister Karl (Milan Peschel) sind legendär – seine ruppige Art im Freibad in Grubberg noch mehr. Seit 30 Jahren wacht er als Beckenrand Sheriff über die Badegäste. Diese blieben jedoch in den letzten Jahren eher aus, was nicht nur an der abweisenden Art von Karl liegt. Die Kosten sind zu hoch, das Freibad zu alt, sodass die Bürgermeisterin (Gisela Schneeberger) eine Schließung des Freibads erwägt. Der Bauherr Albert Dengler (Sebastian Bezzel) wittert seine Chance und will das Gelände für neue Wohnungen nutzen.

In Karl wächst jedoch der Ehrgeiz: Mit einem Volksbegehren und 600 Stimmen könnte die Schließung des Freibads verhindert werden. Hilfe braucht er dabei von seinem neuen nigerianischen Azubi Sali (Dimitri Abold), der besser in der Ortschaft integriert ist als Karl selbst. Karl muss seinen Charme spielen lassen oder zumindest die Wasserpolomannschaft auf Vordermann bringen, sodass das Freibad auch weiterhin offenbleiben kann. Der Deal: Er muss Sali das Schwimmen beibringen, sodass er sein Potenzial als Torhüter in der Wassermannschaft ausnutzen kann. Unverhoffte Hilfe bekommen die beiden Bademeister von Dr. Rieger (Rick Kavanian), Erzrivale von Karl, und der Ex-Profischwimmerin Lisa (Sarah Mahita), die mit Sali auf Tuchfühlung geht.

Regie: Marcus H. Rosenmüller / Drehbuch: Marcus Pfeiffer / Kamera: Torsten Breuer
Mit: Milan Peschel / Dimitri Abold / Sebastian Bezzel / Rick Kavanian / Sarah Mahita / Gisela Schneeberger / Daniel Holzberg / Frederic Linkemann / Thomas Mraz / Johanna Wokalek / Sebastian Gerold uvm.

Trailer

RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN - FILMSTART!

Ein Film von Michael Kreihsl
nach dem Theaterstück „Die Niere“ von Stefan Vögel



AB 9. Juli im Kino! Hier die Termine.

Kathrin (Inka Friedrich) braucht eine neue Niere. Ihr Mann Arnold (Samuel Finzi) könnte ihr seine spenden. Doch ganz so eilig hat er es nicht, seiner Frau mit dem lebenswichtigen Organ selbstlos zur Seite zu stehen. Der gemeinsame Freund Götz (Thomas Mraz) stellt sich hingegen ohne zu Zögern als Spender zur Verfügung. Das wiederum missfällt seiner Frau Diana (Pia Hierzegger). Zwei potenzielle Spendernieren als Zerreißprobe für zwei Ehen und die Freundschaft zwischen vier Menschen. Ein Film über den Blick auf alles, was selbstverständlich scheint. Und darüber, wie sehr man sich täuschen kann. Eine Komödie über existenzielle Liebe, die nicht an die Nieren, sondern direkt ans Herz geht.
Michael Kreihsl hat bereits mit „Die Wunderübung“ ein erfolgreiches Theaterstück publikumswirksam verfilmt. Erneut beweist er nun sein Gespür für die gelungene Leinwand-Adaption eines Bühnenhits.

Regie: Michael Kreihsl / Drehbuch: Michael Kreihsl, nach dem Theaterstück 'Die Niere' von Stefan Vögel / Kamera: Wolfgang Thaler / Schnitt: Andrea Wagner / Ton: Heinz Ebner / Ausstattung: Hannes Salat, Julia Oberndorfinger / Kostüm: Monika Buttinger / Produktion: epo-Film - Dieter Pochlatko, Jakob Pochlatko / Mit: Samuel Finzi, Pia Hierzegger, Inka Friedrich, Thomas Mraz, Tijan Marei, Thomas Schubert, Michaela Kis, August Zirner, Hary Prinz

KAISERSCHMARRNDRAMA

An der Seite von Sarah Frick spiele ich den Pfarrer Kitzeder.

FILMSTART: ab 5. August im Kino!


Im siebten Film der beliebten Krimi-Reihe bekommt es Franz Eberhofer mit einem pikanten Fall zu tun, hinter dem womöglich ein Serienmörder steckt. Ein frischer Tatort führt Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) in den Wald von Niederkaltenkirchen. Dort liegt eine entblößte Frauenleiche. Bei der Dame handelt es sich um Mona, die Schwester des Pfarrers aus dem Nachbardorf, die erst kürzlich hierher gezogen war und Simmerls neue Nachbarin wurde. Ihr Geld verdiente sie mit Online-Stripshows, zu ihren Kunden gehörten neben Simmerl auch Flötzinger und Leopold. Doch könnte einer von ihnen tatsächlich der Täter sein?

Mit: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Enzi Fuchs, Eisi Gulp, Sigi Zimmerschied, Michael Ostrowski, Nora Waldstätten, Sarah Frick, Maria Hofstätter u.a.
Regie: Ed Herzog

Trailer



Showreel

The Little Drummer Girl

Regie: Park Chan-Wook | Produktion: BBC |  2018

Herrgott für Anfänger

Regie: Sascha Bigler | Produktion: Lotus Film |  2017

Regie: Sascha Bigler | Produktion: Lotus Film |  2017

Die Vorstadtweiber – Staffel 3

Regie: Harald Sicheritz | Produktion: MR Film |  2017

Regie: Harald Sicheritz | Produktion: MR Film |  2017

Film und TV (Auszug)

Projekt Format Regie Produktion
Beckenrand Sheriff [Post-Produtkion] KINO Film Marcus H. Rosenmüller LieblingsFilm
Risiken & Nebenwirkungen Bald im Kino! KINO Film Michael Kreihsl EPO Film
Kaiserschmarrndrama Bald im Kino! KINO Film Ed Herzog Constantin Film
Man kann nicht alles haben [Post-Produtkion] TV Film Michael Kreihsl EPO Film
Der Fall der Gerti B. TV Film Sascha Bigler Lotus Film
Vorstadtweiber, Staffel V TV-Serie Mirjam Unger und Harald Sicheritz MR Film
Liebermann TV-Film Umut Dag MR Film/ORF/BBC/ZDF beta
EXIL Kinofilm Visar Morina Komlizen Film
A Hidden Life Kinofilm Terrence Malick Studio Babelsberg
Vier Saiten TV-Film Michael Kreihsl e&a Production
Vorstadtweiber, Staffel IV TV-Serie Mirjam Unger und Harald Sicheritz MR Film
The Little Drummer Girl TV-Mini Serie Park Chan-Wook BBC
Geschenkt TV-Film Daniel Prochaska MONA Film
Der Trafikant Kinofilm Nikolaus Leytner EPOfilm
Rosenheim Cops - Folge 420 TV-Serie Werner Siebert Bavaria Fiction
M - Eine Stadt sucht einen Mörder TV_Mini Serie David Schalko Superfilm
Herrgott für Anfänger TV-Film Sascha Bigler Lotus Film
Universum History - Burgenland TV-Doku Fritz Kalteis META Film / ORF
Vorstadtweiber, Staffel III TV-Serie Sabine Derflinger und Harald Sicheritz MR Film
Die Muse des Mörders TV-Film Sascha Bigler Mona Film
Vier Frauen und ein Todesfall [Post-Produtkion]   TV-Serie Wolfgang Murnberger Dor Film
Vorstadtweiber, Staffel II TV-Serie Sabine Derflinger und Harald Sicheritz MR Film
SOKO Donau – Film "Wir sind viele!" Fernsehfilm Sascha Bigler SATEL Film
Superwelt Kinofilm Karl Markovics EPOfilm
Die Vorstadtweiber, Staffel I TV-Serie Harald Sicheritz MR Film
Die Toten vom Bodensee 2 TV-Film Andreas Linke ROWBOAT/GRAFfilm
Bad Fucking Kinofilm Harald Sicheritz MR Film
Tatort –  Abgründe   TV Film Harald Sicheritz Cult Movies
JANUS [Episodenrolle]   TV Serie Andreas Kopriva MR Film
Paul Kemp – Der Mediator
  TV Serie H. Sicheritz / S. Derflinger / W. Murnberger DOR Film
Schon wieder Henriette
  TV Film Nikolaus Leytner Monafilm
Alles Schwindel   TV Film Wolfgang Murnberger MR Film
Copstories – Episodenrolle
  TV Serie Barbara Eder Gebhardt Productions
Trau niemals deiner Frau
  TV Film Lars Becker Monafilm
Meine Tochter, ihr Freund und ich
  TV Film Walter Weber MR Film
Schnell ermittelt | Folge: Roswitha Thaler   TV Serie Andreas Kopriva MR Film
Kebab mit Alles   TV Film Wolfgang Murnberger Allegro Film/td>
Der Banker und die Putzfrau   TV Film Wolfgang Murnberger MR Film
Vermißt   TV Zweiteiler Andreas Prochaska ORF/Sat1
Die unabsichtliche Entführung der Elfriede Ott Kinofilm Andreas Prochaska DOR Film
Die Aufschneider TV Zweiteiler David Schalko Superfilm
Soko Donau (Episodenhauptr.)   TV Serie Robert Sigl Satel Film

VITAThomas Mraz

1975 geboren in Wien
1999-2002 Schauspielausbildung am Konservatorium der Stadt Wien
Gesangsunterricht bei Klaus Ofczarek | Stimmlage: hoher Bariton

Augenfarbe: Braun | Haarfarbe: Braun | Grösse: 178 cm
Sprachen: Deutsch, Englisch, div österreichische Dialekte
Führerschein: A und B | Instrument: Gitarre

Ausführliche Vita zum Download.

Theater (Auszug)

Rolle Stück Theater Regie
Elvis / Jupiter Orpehus in der Unterwelt Rabenhof Wien Ruth Brauer-Kvam
Sancho Panza Don Quijote von Nicolaus Hagg [UA] Theatersommer Haag Stephanie Mohr
Georg Karner Après Ski – Ruhe da oben! von Klaus Eckel [UA] Stadtsaal Wien Bernhard Murg
Oskar Geschichten aus dem Wiener Wald Theater in der Josefstadt Herbert Föttinger
T. C'est la Vie [UA] Theater in der Josefstadt Stephanie Mohr
Herr Stachel Bluthaus [UA] Wiener Festwochen Peter Mussbach
Merkl Franz Kasimir & Karoline Theater in der Josefstadt Georg Schmidteitner
Holmfrid Wie im Himmel Theater in der Josefstadt Janusz Kica
Eduard Kafka Reset - Alles auf Anfang Festspiele Berndorf Roman Frankl
Poljakoff Sugar - Manche mögens heiss! Kammerspiele Wien werner Sobotka
Woyzeck Woyzeck Landestheater Niederösterreich Johannes Gleim
Anton Wimmetal VIII. Encyclopaedia Niavaranica mit Michael Niavarani Kabarett Simpl Michael Niavarani
Andrej Drei Schwestern Landestheater Niederösterreich Oliver Haffner
Hamlet Hamlet Stadttheater St. Pölten Viki Schubert
Conferencier Cabaret Stadttheater St. Pölten Reinhard Hauser
M 151m über dem Meer Wiener Festwochen Auftrag:Lorey
Gottschalk Käthchen von Heilbronn Landestheater Niederösterreich Johannes Gleim
Oronte Der Menschenfeind Landestheater Niederösterreich Dora Schneider
Damis Tartuffe Landestheater Niederösterreich Hans Escher
August norway.today Stadttheater St. Pölten Klaus Haberl
Orin Scrivello Der kleine Horrorladen Stadttheater St. Pölten Thomas Enzinger
Max Otello darf nicht platzen! Stadttheater St. Pölten Viki Schubert

Fotosvon vergangenen Projekten

APRÈS SKI –  Ruhe da oben!

Theater, 2015

Bad Fucking

Kinofilm, 2013

Die unabsichtliche Entführung
der Frau Elfriede Ott

Kinofilm, 2009

Die Odyssee – Eine Abkürzung

Theater, 2011

Regie und AutorBei folgenden Projekten konnte ich als Regisseur oder als Autor tätig sein:

Projekt Funktion Wann und Wo
Kalahari Gemsen mit Angelika Nidetzky und Ramesh Nair TV Sketch Comedy Regie und Co-Autor 2015, ORF
Après Ski - Ruhe da oben! von Klaus Eckel Theaterstück Stückbearbeitung 2015, Stadtsaal Wien
Die Odyssee – Eine Abkürzung Theaterstück Regie und Autor 2011, Festspiele Berndorf
Bitte.Danke. von und mit Gery Seidl Kabarettprogramm Regie 2014, Orpheum Wien
Spaghetti mit Ohne von und mit Gery Seidl Kabarettprogramm Regie 2010, Kabarett Niedermair
Wegen Renovierung offen von und mit Gery Seidl Kabarettprogramm Regie 2008, Kabarett Niedermair
Aufputzt is - Ein Weihnachtsdebakel von und mit Gery Seidl. Kabarettprogramm Regie 2010, Theater Center Forum
Acht Komödien mit dem Ensemble One (Laienspielgruppe) Theaterstück Regie 1999 bis 2010

KontaktHier kann man mir direkt eine Nachricht schreiben:

Danke für die Nachricht.

Agentur

Für Anfragen wendet Euch bitte an die Agentur:
Agentur Carola Studlar
Agnesstraße 47|80798 München
phone +49 89 12 23 51-0|fax +49 89 12 00 18 18
www.studlar.de|agentur@studlar.de